Genussakademie

Genussakademie

Genussakademie Bayern

WIR MACHEN BILDUNG SCHMACKHAFT! Dafür steht die Genussakademie Bayern. Sie bildet eine Säule der seit 2017 bestehenden "Premiumstrategie Bayern" des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Unter ihrem Dach finden Fachkräfte der Ernährungsbranche praxisorientierte Qualifizierungen rund um das Thema Genuss und Geschmacksbildung. Das vielfältige Angebot beginnt bei eintägigen Workshops und endet bei mehrwöchigen Sommelier-Kursen.

Die Basis bilden die erfolgreichen Qualifizierungen des Cluster Ernährung – zum Gewürz-, Käse- und Edelbrandsommelier – und werden durch die Partner-Sommeliers von Doemens (Bier & Wasser), sowie der IHK Würzburg (Wein) ergänzt.

Mehr lesen

Gewürzsommelier

Gewürze – es gibt wohl kaum einen Produktbereich, der mit einer so immensen Vielfalt aufwarten kann. Umfassendes Wissen in Theorie und Praxis rund um den Themenkomplex „Gewürze“ und die Grundlagen zum richtigen und kreativen Umgang werden in der Qualifizierung vermittelt.

Mehr lesen

Käsesommelier

2012 startete die Qualifizierung zum Käse-Sommelier. Die Inhalte der 15-tägigen Fortbildung reichen von Käseherstellung, Sortenkunde, Käsepflege, Schnitttechnik und Präsentation bis hin zu Kombinationen von Käse mit unterschiedlichen Getränken.

Mehr lesen

Edelbrandsommelier

Die Schulung soll Brennereien darauf vorbereiten, eine nachhaltige Qualitätssteigerung ihrer eigenen Produkte vorzunehmen um wettbewerbsfähig zu bleiben. Darüber hinaus werden die Teilnehmer darauf geschult, die Faszination der Edelbrände in Gastronomie und Tourismus an interessiertes Publikum und Kunden zu vermitteln. 

Mehr lesen