Digitale Transformation in der Ernährungswirtschaft

Digitale Transformation in der Ernährungswirtschaft

Digitale Transformation in der Ernährungswirtschaft

Digitalisierung ist das zentrale Thema in unserer Gesellschaft – sowohl in der Arbeitswelt als auch im Privatleben. Die „Global Player“ sind bereits zu großen Teilen automatisiert und digital vernetzt – Digitalisierung ist zum Standard geworden. Was lässt sich daraus lernen und wie setzen es die Klein- und Mittelständischen Firmen der Ernährungswirtschaft um? Wir zeigen Ihnen anhand von Best Practice Beispielen, wie Sie die digitale Transformation erfolgreich meistern können.

Tauchen Sie mit uns am 18. September einen Tag in die facettenreiche Welt der Digitalisierung in Garching ein und erfahren Sie, wie sich auch Ihre Prozesse unter anderem mit Sensoren, Daten und Automatisierung vereinfachen lassen. Der Cluster Ernährung und der Cluster für Informations- und Kommunikationstechnologie laden Sie zur gemeinsam organisierten Veranstaltung "Digitale Transformation in der Ernährungswirtschaft" ein. 

Unsere Keynote-Speaker verschaffen Ihnen einen neuen Blick auf das Thema Digitalisierung und Daten. Unter anderem wird Henning von Kielpinski von Google über Datensicherheit sprechen. Zudem werden wir erfahren wie Klein- und Mittelständische Unternehmen die Digitalisierung für ihr Marketing anwendbar machen. Und es ist noch mehr geboten: Nutzen Sie die Zeit, um sich mit Kolleginnen und Kollegen Ihrer Branche zu vernetzen. 

Die Teilnahmegebühr beträgt für Premiumpartner des Cluster Ernährung 99 Euro, für Nicht-Mitglieder 124 Euro. Darin enthalten sind Unterlagen, Mittagessen, Snacks sowie Getränke. 


Weitere Infos


Veranstalter