Detail

Detail

Insektenbranche versammelt sich in Kulmbach zur Veranstaltungsreihe Way to Future Food

Mit der neu gestarteten Veranstaltungsreihe Way to Future Food verbindet der Cluster Ernährung am KErn & die Raps-Stiftung ein Ziel: die Förderung von innovativen Lebensmitteln der Zukunft. Dieses Jahr ist der Fokus der Veranstaltung Insekten als Lebensmittel.

 

 

 

Der Fokus der kommenden Veranstaltung, am 10. November 2020, dreht sich rund um das Thema Insekten. Sämtliche Unternehmen des deutschsprachigen Raums, die Insektenprodukte als Lebensmittel herstellen, sind eingeladen.

 

 

 

 

 

Geplant ist ein Co-Creation Workshop zum Themenfeld Neophobie, die Möglichkeit zu einem Geschmacksfeedback sowie relevante Impulsvorträge. Bei einem abschließenden Insekten- und Netzwerkdinner, bekommen die Teilnehmenden Unternehmen die Möglichkeit sich mit Investor*innen und Stakeholdern der Food Startup Branche auszutauschen.. Das Ziel ist es, die Branche in der D-A-CH-Region zu stärken, zu vernetzen und Lösungsvorschläge für gemeinsame Herausforderungen zu erarbeiten. 

Das Event ist kostenfrei für Unternehmen der DACH-Region die Insekten als Lebensmittel herstellen. Die Anmeldung ist bis zum 5. Oktober 2010 möglich.

Für mehr Informationen (Programmablauf) und die Anmeldung schreiben Sie eine E-Mail an w2ffNO SPAM SPAN!@raps-stiftung.de

Ansprechpersonen:

Cluster Ernährung am Kern:
Johanna Kallenbach (Projektmanagerin)
09221 40782-53
ernaehrungscluster@kern.bayern.de

Adalbert-Raps-Stiftung:
Sebastian Sommerer (Projektmanager)
09221 807-6043
w2ff@raps-stiftung.de