Detail

Detail

Cluster stärkt Regionalvermarktung

Was wird für ein Bier benötigt? Wie kommt das Leben ins Bier? Diese und andere Fragen beantworten die BraumeisterInnen des Fünf-Seidla-Steigs auf dem neu errichteten Bierigen Erlebnispfad. Rechtzeitig zum Saisonauftakt am 21. April und damit zum Beginn des Jubiläumsjahres „10 Jahre Fünf-Seidla-Steig“ gehen die BraumeisterInnen und WirtInnen des Fünf-Seidla-Steigs mit neuen Highlights an den Start. Und es geht noch Weiter: Die Fünf-Seidla-Steig-Brauereien wurden am 3. Mai mit der Goldenen Bieridee 2018 vom Bayerischen Brauerbund und dem Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband ausgezeichnet

Der Cluster Ernährung unterstützte beim Aufbau der neuen Website sowie der Errichtung des Erlebnispfads. Auf diesem können die Besucher den Brauprozess an vier Stationen zwischen den Wirtshäusern entlang des Wegs verfolgen. Auf den illustrierten Infotafeln werden die natürlichen und handwerklichen Grundlagen des Bierbrauens präsentiert und erlebbar gemacht. So unterstützt der Cluster das regionale Profil der südlichen Fränkischen Schweiz sowie die beteiligten Brauereien in ihrer öffentlichen Wahrnehmung.

Weitere Infos