Aktuelles

10.02.2021

Förderung von Lebensmittelherstellung am eigenen Hof

Bild

Der Food Startup Inkubator Weihenstephan (FSIWS) startet eine Landwirtschaftsinitiative. Der Cluster Ernährung ist Kooperationspartner der Initiative.

Regional, hochwertig und auch noch bio: Viele landwirtschaftliche Erzeugnisse erfüllen diese Kriterien. Was liegt also näher, diese Produkte zu Lebensmitteln zu veredeln – am eigenen Hof? Der Food Startup Inkubator Weihenstephan unterstützt Landwirtinnen und Landwirte dabei, Lebensmittel am eigenen Hof zu entwickeln, zu produzieren und zu vermarkten.

Die Nachfrage nach hochwertigen, regional produzierten Lebensmitteln nimmt erfreu­licherweise in den letzten Jahren stark zu. Die großen Lebensmittelprodu­zenten können diese Nachfrage jedoch nicht bedienen.

Hier bietet sich Landwirtinnen und Landwirten eine einmalige Chance, hochwertige Lebensmittel aus den eigenen Rohstoffen zu entwickeln, herzustellen und die selbst produzierten Lebens­mittel direkt an ihre Kunden oder über den Lebensmitteleinzelhandel zu verkaufen. Erste Erfolgsbeispiele zeigen das Potenzial dieses neuen wirtschaftlichen Standbeins für die Landwirtschaft.

Mit der neuen Initiative „Lebensmittelherstellung am eigenen Hof“ will der Food Startup Inkubator Weihenstephan (FSIWS) der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf zusammen mit der Öko-Modellregion Kulturraum Ampertal und dem bayerischen Cluster Ernährung Landwirtinnen und Landwirte dabei unterstützen, ihre eigenen Lebensmittel ohne finanzielles Risiko zu entwickeln, auf den Pilotanlagen des Food Startup Inkubators zu produzieren und eine schnelle Markteinführung zu realisieren.

Die Informationsveranstaltung zu der kostenfreien Initiative findet am Dienstag, 16.02.2021, um 15 Uhr, live online statt. Die Verbindungsdaten sind nach kostenfreier Registrierung unter www.moodle.fsiws.com zu finden. Dort sind auch Webinare und Präsentationen zu Themen wie Lebensmittelproduktentwicklung, Haltbarmachung, Verpackung oder der Erstellung eines Lebensmitteletiketts frei zugänglich.

 

Weitere Informationen:

HOCHSCHULE WEIHENSTEPHAN-TRIESDORF | University of Applied Sciences

Food Startup Inkubator Weihenstephan (FSIWS)

Ansprechpartnerin: Marlies Resch

Email: info@fsiws.com

 

 

Bild: keine Quellenangaben nötig