Termine

15.12.2021

19. Mai 2022: Netzwerktreffen des Cluster Ernährung

Wir freuen uns, Sie zum diesjährigen Netzwerktreffen des Cluster Ernährung einladen zu können. Das Event findet am Donnerstag, den 19. Mai 2022 bei unserem Premiumpartner Burgis Knödelliebe in Neumarkt statt. 

Gemeinsam mit Ihnen, den Stakeholdern der bayerischen Ernährungswirtschaft, möchten wir an diesem Tag bestehende Kooperationen festigen, neue Impulse setzen und gemeinsame Ziele definieren.

Bei einer Tour durch das Kartoffellager und der anschließenden Unternehmensvorstellung des Cluster Premiumpartners „Burgis GmbH“ blicken wir hinter die Kulissen eines traditionsreichen, regionalen und erfolgreichen Familienunternehmens. Nach einer Vorstellung des aktuellen Cluster-Programms werden Sie bei der anschließenden Abendveranstaltung mit kulinarischen Schmankerln verwöhnt. In anregenden Tischgesprächen können Sie Ihr Netzwerk ausbauen und festigen.

 

Das erwartet Sie am Netzwerktreffen des Cluster Ernährung:

 

Programm

1. Treffpunkt: Burgis Kartoffellager in Mühlhausen, An der Lände 5, 92360 Mühlhausen

15:30 Uhr                            Ankunft

16:00 Uhr – 17.30 Uhr      Führung durch das Kartoffellager der Burgis GmbH

2. Treffpunkt: Knödelliebe Alm, Burgis GmbH, Kartoffelweg 1, 92318 Neumarkt

Ab 17.45 Uhr                       Abendveranstaltung

              • Begrüßung durch Angela Inselkammer, Cluster Sprecherin
              • Vorstellung des aktuellen Programms des Cluster Ernährung durch Dr. Simon Reitmeier, Cluster Geschäftsführer
              • Gemeinsames Abendessen und Netzwerken

 

Bei der Veranstaltung sind alle Interessierten herzlich willkommen. Für die Premiumpartner des Cluster Ernährung ist die Teilnahme kostenlos. Für die Anmeldung jeder weiteren Person werden die anfallenden Unkosten für das Menü und die Getränke berechnet. Der Betrag wird auf Nachfrage bekannt gegeben.

 

Wir bitten um eine kurze Anmeldung per E-Mail an ernaehrungscluster@kern.bayern.de.

 

Hinweise zu den Corona-Schutzmaßnahmen

  • Die am Veranstaltungstag geltende Verordnung zum Infektionsschutz wird eingehalten
  • Über die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen werden wir Sie zeitnah informieren
  • Bei einer extremen Corona-Inzidenzlage und Änderungen der Corona-Schutzverordnung behalten wir es uns vor das Netzwerktreffen kurzfristig abzusagen bzw. zu verschieben