Future Food
Blindtext, wechselnder Teasertext zu Themen der Cluster Ernährungt exerum volupti onseque nis ad quiam autatem laboremqui adicabor.

Wir stellen uns vor

Der Cluster Ernährung verfolgt das Ziel, die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit des Ernährungsstandortes Bayern zu stärken. Als Netzwerkplattform bringt der Cluster wichtige Akteur*innen aus Landwirtschaft, Ernährungshandwerk, Ernährungswirtschaft, Wissenschaft und Lebensmittelhandel zusammen. Er setzt Impulse, begleitet Zukunftsthemen und leistet Anschubfinanzierung für innovative Ideen. Der Cluster Ernährung hat seinen Sitz am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) am oberfränkischen Standort Kulmbach.

Der Cluster Ernährung beobachtet die Entwicklungen der Ernährungsbranche aufmerksam, um Innovationen zu identifizieren und daraus relevante, zukunftsfördernde Projekte und Veranstaltungen für die bayerische Land- und Ernährungswirtschaft zu entwickeln. Seit der Gründung des Clusters Ernährung 2006, im Zuge der Cluster Offensive in Bayern, wurden bereits über 200 Projekte und 1.300 Veranstaltungen initiiert und begleitet. Der Cluster Ernährung ist Mitglied im Programm „go-cluster“, eine Maßnahme des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). „go-cluster“ vereint die leistungsfähigsten Innovationscluster in Deutschland.